www.

RO Domain kaufen

.ro Domain registrieren

Domainendung .ro Domain .ro
Land/Bezeichnung Rumänien
Region Europa
Preis für Domainregistrierung 5,83€/Monat
Domainlaufzeit 12
Transfer (inkl. Jahresgebühr) 4,99€/Monat
.ro ist die offizielle Domain-Endung (ccTLD) von Rumänien, vergleichbar mit .at für Österreich und .de für Deutschland.
Die Domainendung ist den Regionen "EU 28" und "Europa" zugeordnet.

Eigenschaften zur .ro-Domain

Domain-Mindestlänge Wenn Sie eine .ro-Domain registrieren wollen, muss diese mindestens 3 Zeichen lang sein.
Registrierungsdauer Die Registrierung einer .ro-Domain dauert in der Regel 1 Werktag.
Kündigungsfrist Die Kündigungsfrist einer .ro-Domain beträgt 30 Tage.
Domain-Transfer  Transfer einer .ro-Domain zu internex ist möglich.
Inhaberwechsel  Inhaberwechsel einer .ro-Domain ist möglich.
Umlautdomain (idn)  .ro-Domains mit Umlauten sind nicht möglich.
Zifferndomain  Zifferndomains sind bei .ro-Domains nicht möglich.
Privacy Protection  Privacy Protection ist bei .ro-Domains nicht möglich.
Transfer-Authcode  .ro-Domains benötigen keinen Auth-Code für den Transfer.
Hinweise zur Registrierung

Für die Domain erforderlich:

- Angabe der Steuernummer oder Umsatzsteuer-ID (Firmen) bzw. der Steuernummer (Privatperson)

Darüber hinaus stehen Ihnen noch vier weitere sogenannte Third Level Domains zur Verfügung, die insbesondere für die Suchmaschinenoptimierung interessant sind:

*.com.ro - die kommerzielle Endung unter .ro
*.nom.ro - die Endung für persönliche Einordnung unter .ro
*.org.ro - die Endung für Organisationen unter .ro
*.www.ro - die allgemeine Endung für World Wide Web unter .ro

Interessante Details zu .ro-Domains

www.eigene-domain.ro
Länderinfo / Bedeutung
Rumänien ist eine europäische Republik mit den Nachbarländern Bulgarien, Serbien, Ungarn, Ukraine und Moldawien.

Mit dem Ende des Ersten Weltkrieges wurde Großrumänien geschaffen. Die so gewonnenen Gebiete wurden aber im Zuge des Zweiten Weltkrieges wiederum neu verteilt - das heutige Staatsgebiet kam zum Vorschein. Bis 1965 war Rumänien unter starkem russischen Einfluss, sodass anschließend die Sozialistische Republik Rumänien unter Ceaucesku ausgerufen wurde. Sein Terror-Regime hielt bis zum Ende der Sowjetunion an und endete mit einem Standgericht 1989. Seitdem orientiert sich Rumänien am Westen und demokratischen Grundwerten.

Bekanntester Rumäne ist sicherlich die Figur des Vampir-Grafen Dracula, der den Erzählungen zufolge tatsächlich existiert hat. Wie viele andere europäische Länder auch, ist Rumänien eine Fußball-Nation.