Home Jetzt: 1- und 2-stellige .at-Domains
« Home »
30.08.2016

Jetzt: 1- und 2-stellige .at-Domains

Tags

Die Mindestlänge von .at-Domains wird reduziert: Erstmals ist es jetzt möglich, auch ein- oder zweistellige .at-Domainnamen zu registrieren. Diese dürfen KEINE Bindestriche enthalten.

Die neuen Kurzdomains werden in Phasen ab 29. August 2016 eingeführt. Markeninhaber haben hier spezielle Vorrechte.
Die erste sogenannte „Sunrise-Phase“ gliedert sich in zwei Hälften: vom 29. August bis 23.September ist es möglich, Marken-Domainnamen zu beantragen. Danach erfolgt eine geschlossene Versteigerung für Markeninhaber vom 10.-21. Oktober.

Die „öffentliche Phase“ beginnt mit 7. November 2016: Hier ist Start der öffentlichen Auktion, bei der alle Domains, die nach der Markenphase noch verfügbar sind, versteigert werden. Ab 6.Dezember beginnt dann der freie Verkauf, bei dem alle Domains, die nach den Versteigerungen noch zu haben sind, zum Normalpreis zu erwerben sind. Ab dann sind diese auch technisch erreichbar.

Die Kurzdomains sind selbstverständlich auch bei internex erhältlich. Markeninhaber können sich jetzt bereits an uns wenden um den Anspruch an Ihren Domainnamen anzumelden.