„Rundum Sorglos-Pakete für Domain & Mail“

Seit nun mehr als 15 Jahren betreut internex erfolgreich anspruchsvolle Kunden. Wir wollen es Neukunden zum Start noch einfacher machen. Mit internex.domains bieten wir Produkte mit allen essentiellen Features und ohne Kompromisse an.

Wir haben Markus Böhm, unseren Geschäftsführer zum Sitelaunch befragt und klären was hinter der neuen Website internex.domains steckt.

Was ist internex.domains?

internex.domains stellt unseren Kunden alles zur Verfügung was man zum erfolgreichen Online-Start benötigt: Webspace ohne Kompromisse und mit allen benötigten Features, E-Mail Adressen mit eigener Endung und natürlich eine Auswahl an Domains mit über 800 Endungen.

Wir haben für unsere Kunden rundum Sorglos-Pakete für Durchstarter geschnürt: Von WordPress bis zum ersten Online-Shop haben wir Produkte mit technologischen Vorteilen geschaffen, die ansonst nur die „Großen“ genießen. Wir wollen das Kunden mit internex.domains ihre ersten Erfahrungen mit Managed Produkten von internex erleben.“

Warum internex.domains?

„Wir haben festgestellt, dass internex seine Kunden grob in zwei Segmente teilen kann. Wir betreuen einerseits Unternehmen und Konzerne die skalierbare Infrastruktur-Lösungen auf Cluster-Basis benötigen, um ihre Vorhaben umzusetzen. Andererseits sind unsere Kunden auch Klein-, Einzelunternehmer oder professionelle Nutzer mit technisch weniger anspruchsvollen Projekten, die erst wachsen und dabei einen verlässlichen langfristigen Partner für ihren Webspace, ihre WordPress Seite, ihre Domains oder SSL-Zertifikate suchen.

Das sind zwei Gruppen mit gänzlich unterschiedlichen Ansprüchen: Die eine Gruppe verlangt nach einem Managed Service Provider mit technischem Know-how. Die andere sucht eine verlässliche aber günstige Lösung für Firmenwebsite, Domains und E-Mail. Und genau für diese Gruppe haben wir internex.domains geschaffen.“

Was sind die Vorteile von internex.domains?

„Der Hosting Markt hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Wir haben beobachtet, dass das Angebot für Kunden ohne technisches Hintergrundwissen immer schwieriger verständlich wird. Da gibt’s zum Beispiel Einsteiger-Webspace ohne php-Support, das WordPress Paket mit Domain aber ohne SSL-Zertifikat, usw.“

Obwohl es im internex Business Bereich üblich ist, sich sein Hosting modular zusammenzubauen, sind das für Laien alles Dinge, um die man sich nicht noch zusätzlich kümmern möchte. Leider bemerken das viele erst nach dem Kauf. Produkte auf internex.domains machen genau das nicht. Wir wollen, dass der Kunde nach dem Kauf mit seiner Website- oder mit seinem WordPress-Projekt sofort loslegen und online gehen kann – ohne irgendwelche Fallstricke. Einfach – ehrlich – online, mit allem was ein Business braucht. Dieses Konzept von Transparenz und Glaubwürdigkeit hat internex langfristig immer schon zum Erfolg verholfen. Und daran wird sich, solange es internex gibt, auch nichts ändern.

Was bedeutet das für die bestehende internex.at Business-Plattform?

„Der Managed IT-Bereich und die Umsetzung von komplexen Projekten sind unser Kerngeschäft. Ich will nicht zu viel vorwegnehmen, aber wir stehen hier kurz vor dem Release einer neuen Plattform samt exklusiver Features und Services.

Der Fokus der internex.at wird in Zukunft noch stärker auf Business & Enterprise Projekten liegen. internex.domains dagegen hilft unseren Kunden die einfachste und schnellste Lösung für die eigene Online-Präsenz zu finden.“

Weitere Links

Veröffentlicht am